top of page
Hand ragt hilfesuchend aus Wasser

?

WANN MACHT
PSYCHOTHERAPIE ODER BERATUNG SINN?

Sie wissen nicht ob Sie eine Psychotherapie, Coaching oder psychologische Beratung in Anspruch nehmen sollen?

Grundsätzlich macht es IMMER Sinn sich Unterstützung zu suchen, wenn Sie Leidensdruck verspüren oder den Eindruck haben, Sie schaffen es derzeit nicht ohne Unterstützung. Ob es sich dann dabei um Beratung oder Therapie handelt die Sie in Anspruch nehmen, ist zweitrangig. Wichtig ist, dass Sie sich bald wieder besser fühlen und schnell wieder in Ihre Eigendynamik kommen.

Dies können einige Situationen sein, bei denen es sinnvoll sein kann sich Hilfe zu suchen

Dies sind nur einige Beispiele, es gibt natürlich noch sehr viel mehr Situationen in denen es hilfreich sein kann sich von Therapeut:innen unterstützen zu lassen!

  • ständiges Gedanken kreisen, Grübeln und zu keinem Ergebnis kommen, Ratlosigkeit

  • du sorgst dich ständig und/oder hast große Angst vor der Zukunft

  • du fühlst dich überfordert und weißt einfach nicht mehr weiter

  • du bist im "Nichts tun" gefangen, findest keine Motivation, hast keinen Antrieb

  • du weißt nicht mehr wofür es sich zu kämpfen lohnt

  • dir ist irgendwie einfach alles zu viel

  • du hast keine wirklichen Interessen mehr und willst einfach nur noch deine Ruhe

  • du hast das Gefühl den Erwartungen so gar nicht zu entsprechen, egal ob eigene oder fremde Erwartungen

  • das Leben ist ein einziger Kampf

  • du fühlst dich und andere nicht mehr

  • du magst dich oder/und deinen Körper nicht

  • dein innerer Frieden ist in Gefahr, oder bereits verloren gegangen

  • du kennst deine Bedürfnisse nicht und weißt auch gar nicht so recht was du brauchst

  • du kannst keine Grenzen setzen

  • du bist einfach nur erschöpft und müde, oder fühlst dich ausgebrannt

  • du hast das Gefühl dir selbst fremd zu sein

  • du fühlst dich irgendwie traurig, verloren, einsam, nicht zugehörig, klein, machtlos, ängstlich o. Ä

  • du kannst mit deiner Vergangenheit irgendwie nicht abschließen, nicht nach vorne schauen

  • du hast eine Krise

  • du hast etwas Schlimmes erlebt und seitdem ist nichts mehr wie es war
  • du hast das Gefühl nicht mehr Herr der Lage zu sein, dein Leben nicht mehr unter Kontrolle zu haben

  • du hast Probleme Gegebenheiten deines Lebens zu akzeptieren

  • dir passieren immer und immer wieder die selben unschönen Dinge, du stößt immer wieder auf die selben Probleme

  • du bist verzweifelt 

  • du bist unter Dauerstress oder kommst einfach nicht zur Ruhe

  • du möchtest dich verändern, weißt aber nicht was, wie, wann

  • du brauchst dringend jemanden, dem du dich anvertrauen kannst

  • du hast immer wiederkehrende, körperliche Beschwerden für die es keine körperliche Erklärung gibt

  • du empfindest dein Leben als sinnlos 

  • du hast Schlafstörungen

  • du hast gewisse Gewohnheiten/Zwänge, die dich belasten und die du nicht ablegen kannst

  • du hast Ängste/Phobien, die dich belasten oder einschränken

  • Essstörungen (Binge-Eating, Anorexie, Bulimie)

  • sexuelle Funktionsstörungen (Libidoverlust, vorzeitiger Samenerguss, Orgasmus-Störung usw.)

Hier erfahren Sie mehr über meine Arbeit, was mich motiviert und wie sich Ablauf und Kosten einer Therapie/Beratung gestalten

SIE WOLLEN SICH BESSER FÜHLEN UND AUFBLÜHEN?

DANN VEREINBAREN SIE GERNE ONLINE IHR ERSTGESPRÄCH ODER KONTAKTIEREN SIE MICH FÜR WEITERE FRAGEN

bottom of page